WRRL/Veranstaltungen/Symposium 2013

Aus Flussgebiete NRW
Wechseln zu: Navigation, Suche
WRRL
Aktuelles
Wanderausstellung zum Thema „Lebendige Gewässer in NRW“
Landesweite Maßnahmen im Bereich Naturschutz und Gewässerökologie
mehr ...
WRRL-Symposium 2013
Nachlese zum NRW-WRRL-Symposium am 17. und 18.4.2013 in Oberhausen

Umsetzung im Fluss

Titel sympos2013.jpg
Das Jahr 2012 markiert die Halbzeit bei der Umsetzung des ersten Bewirtschaftungsplans in Nordrhein-Westfalen. In zahlreichen Projekten und Maßnahmen wurde die Zeit genutzt, um das Wissen um die Belastungsursachen zu erweitern und geeignete Maßnahmen zur Verbesserung des ökologischen und chemischen Zustands zu planen und umzusetzen. Allein für die Umsetzungsfahrpläne wurden mehr als 100.000 Einzelmaßnahmen durch die Kooperationen zusammengetragen.

Einen Blick auf die aktuelle Umsetzung der WRRL in Nordrhein-Westfalen bot das diesjährige WRRL-Symposium, das am 17. und 18. April in Oberhausen stattfand. Für alle, die in diesem Jahr nicht dabei sein konnten, stellen wir hier die Präsentationen sowie eine Kurzfassung der Vorträge zum Download bereit.


Titel Dateigröße
DateiIcon pdf.png Stand der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Nordrhein-Westfalen (Monika Raschke, MKULNV NRW)  1,21 MB
DateiIcon pdf.png Leben in Fließgewässern (Dr. Günter Bockwinkel, NZO GmbH)  3,28 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  245 KB
DateiIcon pdf.png Einbeziehung von Umweltbelangen in die gemeinsame europäische Agrarpolitik (GAP) - Stand der Reformdiskussion (Dr. Ludger Wilstacke, MKULNV NRW)  228 KB
DateiIcon pdf.png Möglichkeiten und Grenzen des Beratungskonzeptes zur Umsetzung der WRRL im landwirtschaftlichen Bereich (Stefan Dunajtschik, Landwirtschaftskammer NRW)  520 KB
DateiIcon pdf.png Entwicklung eines integrierten Stickstoffmanagementsystems im Gemüsebau (Dr. Norbert Laun, Dienstleistungszentren Ländlicher Raum Rheinpfalz)  1,78 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  10 KB
DateiIcon pdf.png Umsetzung der WRRL in Niedersachsen - Erfolge und Optimierungsansätze im Grundwasserschutz (Dr. Astrid Krüger, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz)  1,62 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  383 KB
DateiIcon pdf.png Gutachten mit Risikostudie zur Exploration und Gewinnung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten in NRW mittels Fracking (Gerhard Odenkirchen, MKULNV NRW)  1,29 MB
DateiIcon pdf.png Grundlagen für die Ableitung gewässertypspezifischer Temperaturanforderungen für wärmebelastete Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen (Prof. Dr. André Niemann, Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen)  2,76 MB
DateiIcon pdf.png Erzbergbau-Projekt - Abgrenzung signifikanter Belastungsquellen des Erzbergbaus und Beschreibung möglicher Maßnahmen im Rahmen der Bewirtschaftungsplanung NRW (Dr. Detlev Ingendahl, MKULNV)  3,81 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  1,55 MB
DateiIcon pdf.png Pilotprojekt Schlinge - Status diffuser Stoffeinträge und Minderungsmöglichkeiten (Dr. Norbert Feldwisch, Ingenieurbüro Feldwisch)  1,64 MB
DateiIcon pdf.png Das gute ökologische Potenzial - Verfahren und Anwendung in Nordrhein-Westfalen (Sebastian Döbbelt-Grüne, Planungsbüro Koenzen)  1,51 MB
DateiIcon pdf.png Grenzüberschreitende Plattform für regionale Wasserwirtschaft (GPRW) - Deutsch-Niederländische Zusammenarbeit im Teileinzugsgebiet Deltarhein-Ost (Bram Zandstra, Deutsch-Niederländisches Koordinierungsbüro)  1,12 MB
DateiIcon pdf.png Projekte der Wasser- und Bodenverbände mit der Landwirtschaft in Westfalen-Lippe (Carsten Bohn, AG Wasser- und Bodenverbände Westfalen-Lippe)  11,76 MB
DateiIcon pdf.png Synergien im kommunalen Raum (Michael Duhme, FB Tiefbau bei der Stadt Rheda-Wiedenbrück)  7,32 MB
DateiIcon pdf.png Gewässerentwicklungsprojekt am Heubach im Stadtgebiet Steinheim (Rabea Schäfer, Kreis Höxter)  7,4 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  351 KB
DateiIcon pdf.png Modellprojekt Wasserschulgarten (Walter Bähr, Gymnasium Zitadelle Jülich)  9,85 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  1,18 MB
DateiIcon pdf.png Hochwasserschutz und Gewässerentwicklung an der Werse in Beckum - Gewinn für Mensch und Natur (Heinz-Josef Heuckmann, Stadt Beckum)  3,34 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  378 KB
DateiIcon pdf.png Gewässerplanung unter Einbeziehung der Öffentlichkeit - Ein Erfolgskonzept nicht nur für die Umsetzungsfahrpläne NRW (Ingo Nienhaus, DIE GEWÄSSER-EXPERTEN!)  3,14 MB
DateiIcon pdf.png Kurzfassung  548 KB
DateiIcon pdf.png Wasserrahmenrichtlinie und Naturschutz (Joachim Drüke, Bezirksregierung Arnsberg)  4,96 MB