Abgesagt: Hochwasserrisikomanagement-Symposium 2020

Mittwoch, 4. November 2020 (Ganztägig)

Abgesagt: Hochwasserrisikomanagement-Symposium 2020

4. und 5. November 2020 - Messe Essen - Hochwasser- und Starkregenrisikomanagement im Zeichen des Klimawandels

Die Anmeldung startet im Juni 2020.

Messe Essen
Essen

Termin: 4. und 5. November 2020

Ort: Messe Essen

Beim fünften Symposium zum Hochwasserrisikomanagement in NRW steht das Verhältnis von Hochwasservorsorge und den verschiedenen Auswirkungen des Klimawandels im Zentrum.

Was ist zukünftig für das Risikomanagement zu beachten? Welche Synergien und Konflikte ergeben sich aus Niedrigwasserrisiken? Wie sind zeitweise Wasserknappheit und die verschiedenen Wassernutzer im Verhältnis zur Hochwasservorsorge integriert zu berücksichtigen?

Der aktuelle Sachstand der landesweiten, regionalen und kommunalen Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie wird vorgestellt und es wird diskutiert, wie das gemeinsame Handeln erfolgreich gestaltet werden kann. Der Schwerpunkt liegt auf der Integration der zahlreichen kommunalen und regionalen Anforderungen an zukünftige Entwicklungen vor dem Hintergrund der Risikovorsorge im Zeichen des Klimawandels.

Das Symposium wurde aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie abgesagt und findet ggf. in 2021 statt.