Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen.

Donnerstag, 1. Januar 2015

Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen.

Das Verbundforschungsvorhaben untersuchte regional differenzierte Änderungen agrarrelevanter Extremwetterlagen in Deutschland und deren Auswirkungen auf die Landwirtschaft einschließlich Sonderkulturen und Forstwirtschaft. Es konnten für einzelne Wetterphänomene Veränderungen festgestellt werden, auf die die Landwirtschaft ggf. reagieren muss.

Thünen - Agrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen, von Johann Heinrich von Thünen-Institut