Kommunen

kommunen.jpg
Montag, 30. September 2019

Kommunen

Risiken mindern - Schäden vermeiden

Wird Hochwasserrisikomanagement innerhalb Ihrer Kommune als Gemeinschaftsaufgabe wahrgenommen? Haben Sie eine Kommunikationsstrategie, um fachübergreifend Akteure zu mobilisieren?

Kommunen tragen auf lokaler Ebene für die Umsetzung des Hochwasserrisikomanagements eine besondere Verantwortung. Neben konkreten Maßnahmen zur Reduzierung des Hochwasserrisikos ist die Aufklärung und Information von Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen über Hochwasserrisiken sowie individuelle Möglichkeiten zur Vorsorge eine wichtige Aufgabe.

Ein konstruktiver Dialog, verbunden mit zielführenden Angeboten der Unterstützung, schafft eine nachhaltige Sensibilisierung und fördert die notwendige Mobilisierung aller Akteure. Je aktiver und konsequenter diese an der Realisierung der festgelegten Maßnahmen mitwirken umso effektiver können bestehende Risiken verringert, neue Risiken vermieden und nachteilige Folgen während oder nach einem Hochwasserereignis verhindert werden.