LAWA-Programmmaßnahme 018

LAWA-Programmmaßnahme 018

Maßnahmen zur Reduzierung der Stoffeinträge aus anderen Punktquellen

Programmmaßnahme - 018

Maßnahmen zur Reduzierung der Stoffeinträge aus anderen Punktquellen

Maßnahmen zur Verringerung von Stoffeinträgen aus Punktquellen, die nicht einem der vorgenannten Belastungsgruppen (vgl. Nr. 1 bis 17) zuzuordnen sind

Belastungstyp nach WRRL, Anhang II
EU-Art nach HWRM-RL
Punktquellen: Sonstige Punktquellen
Zuordnung Richtlinie WRRL/OW
Wechselwirkung WRRL-HWRMRL M3
EU-Schlüsselmaßnahme -
Bisherige Bezeichnung (NRW) PQ_OW_U37_Sonstige Punktquellen
Bereich OW/GW OW
Art der Erfassung/Zählweise Einzelmaßnahme [Anzahl]
Signifikante Belastung
(nach WRRL, Anhang II)
PQ
Belastung/Ursache Sonstige
Vollzugsmaßnahme -
Wirkung -
Nebenwirkungen  
Rechtliche Grundlagen

Immissionsseitige Anforderungen:

  • OGewV
Potenzieller Maßnahmenträger Verursacher der Einleitung
Kriterien für signifikante Nutzungseinschränkungen -
Hinweise zur Kostenermittlung Einzelfallbetrachtung
Dokumentationsbedarf seitens der Geschäftsstellen -
Bemerkung Auffangmaßnahme für alle Fälle, die sich nicht durch die vorhergehenden Maßnahmen beschreiben lassen. Hier sind nur Maßnahmen mit Umsetzungscharakter (Bau, Änderung der Steuerung, etc.) zu erfassen.
Hinweise zum Umsetzungsstatus Siehe: Umsetzungsstand von Programmmaßnahmen
Die Maßnahme ist abgeschlossen, wenn die beschriebene Maßnahme realisiert und in Betrieb ist.


Zurück zur Übersicht der Programmmaßnahmen