LAWA-Programmmaßnahme 028

LAWA-Programmmaßnahme 028

Maßnahmen zur Reduzierung der Nährstoffeinträge durch Anlage von Gewässerschutzstreifen

Programmmaßnahme - 028

Maßnahmen zur Reduzierung der Nährstoffeinträge durch Anlage von Gewässerschutzstreifen

Anlage, Erweiterung sowie ggf. Extensivierung linienhafter Gewässerrandstreifen bzw. Schutzstreifen insbesondere zur Reduzierung der Phosphoreinträge und Feinsedimenteinträge in Fließgewässer Hinweis: primäre Wirkung ist Reduzierung von Stoffeinträgen (Abgrenzung zu Maßnahme 73)

Belastungstyp nach WRRL, Anhang II
EU-Art nach HWRM-RL
Diffuse Quellen: Landwirtschaft
Zuordnung Richtlinie WRRL/OW
Wechselwirkung WRRL-HWRMRL M1
EU-Schlüsselmaßnahme 2
Bisherige Bezeichnung (NRW) DQ_OW_U01_Landwirtschaft
Bereich OW/GW OW
Art der Erfassung/Zählweise Maßnahmenfläche [ha]
Signifikante Belastung
(nach WRRL, Anhang II)
Diffuse Quellen
Belastung/Ursache Landwirtschaft
Vollzugsmaßnahme 1) Uferstreifen gemäß Blauer Richtlinie
2) Uferrandstreifenprogramm (Agrarumweltmaßnahmen)
3) Gewässerrandstreifen
Wirkung zu 1) ökologische Gewässerentwicklung
zu 2 und 3) Wirkung ist abhängig von Geländeneigung und Streifenbreite; große bis sehr große Wirkung auf P-Frachten; geringe bis mittlere Wirkung auf N-Frachten; sehr große Wirkung auf PSM-Frachten,
Nebenwirkungen  
Rechtliche Grundlagen zu 1) Blaue Richtlinie
zu 3) Randstreifenregelung (§ 31 LWG; § 32 WHG)
Potenzieller Maßnahmenträger -
Kriterien für signifikante Nutzungseinschränkungen -
Hinweise zur Kostenermittlung zu 1) Kosten vom Einzelfall abhängig; Kostenanhalt bei Flächenkauf: 2 €/m2 Grünland; 3 €/m2 Ackerfläche
zu 2) 480,-€/ha
zu 3) Kostenneutral oder geringe Kosten
Dokumentationsbedarf seitens der Geschäftsstellen Darstellung der Gewässer, die P- oder N-Überschüsse aufweisen und für die durch die Anlage von Gewässerrandstreifen ein Minderungspotenzial erwartet wird.
Bemerkung  
Hinweise zum Umsetzungsstatus Siehe: Umsetzungsstand von Programmmaßnahmen
Die Maßnahme ist abgeschlossen, wenn -


Zurück zur Übersicht der Programmmaßnahmen