Leitfaden Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg

Samstag, 10. Dezember 2016

Leitfaden Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg

Der Leitfaden beschreibt - im Sinne einer Arbeitsanleitung - für die verantwortlichen Entscheidungsträger der Kommunalverwaltung ein landesweit einheitliches Verfahren zur Durchführung einer Gefährdungs- und Risikoanalyse in Bezug auf Starkregen im Rahmen der kommunalen Vorsorgeplanung. Zur Schadensreduzierung dienen u. a. Vorsorgemaßnahmen, eine optimierte Einsatzplanung für den Ernstfall, aber auch die Information der betroffenen Bürgerinnen und Bürger.